Linienbeleuchtungsprojekte

Möchten Sie mehr über unsere Arbeitsweise erfahren? Dann lesen Sie unsere Seite über die Projektrealisierung.

Mit der Übergabe des zweiten Vertriebszentrums verfügt das Online-Warenhaus Wehkamp über einen multifunktionalen und flexiblen Umschlagplatz mit einer Gesamtfläche von 110.000 Quadratmetern. Das neue Gebäude wurde dem vorhandenen Komplex angegliedert. Bei Wehkamp hat man sich gemeinsam mit den Partnerfirmen, darunter das Installationsunternehmen Van Dalen, für Wachstum auf nachhaltiger Grundlage entschieden. So ist die neue Halle mit 5.000 Solarpaneelen (der gesamte Gebäudekomplex zählt 15.000 Paneele) bestückt und wird sie ausschließlich mittels LED beleuchtet; ferner verfügt sie über ein Wärme-Kälte-Speichersystem sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Durch die effiziente Energienutzung wird in dem neuen Vertriebszentrum von Wehkamp 30 Prozent weniger Energie verbraucht. Veko hat hier LED-Beleuchtung auf einer Länge von nicht weniger als 11,5 Kilometern mit insgesamt 4.025 Lichtbandleuchten installiert. Im Zwischengeschoss kamen breitstrahlende 1-Meter-Leuchteneinheiten zum Einsatz, für die Regalkorridore wurde die Magnus-Reihe mit Tiefstrahlern gewählt und für die offenen Bereiche waren Rundstrahler die beste Wahl. Durch Verwendung von Sensoren wird der Energieverbrauch deutlich gesenkt, was im Sinne der Unternehmensziele von Wehkamp ist.

 

 

 Produkte anzeigen

>

+