Semi-dezentrale Notbeleuchtung

Die semi-dezentrale Notbeleuchtung hat den großen Vorteil, dass das Akkuset am Anfang des Lichtbands montiert ist und dass es maximal 12 LEDs über maximal 50 Meter speist. Die 12 LEDs können auf den Blenden montiert werden und dienen als Nacht-/ Umlaufbeleuchtung. Der Vorteil eines zentralen Akkus besteht in der einfachen Wartung. Der Austausch erfolgt stets an einem zentralen Ort und es ist kein Gerüst für schlecht erreichbare Stellen erforderlich. Der Akku ist mit einem Selbsttestsystem ausgerüstet.

 

>

+